Videos

ELAC präsentiert den ersten HIFI Compact Cassetten Recorder von NACAMICHI in Deutschland CD 400 - Uwe H. Sültz - SÜLTZ BÜCHER

  • von: Uwe H. Sültz
  • hochgeladen: 15.06.2017
  • Aufrufe:
  • Bewertung: 0 Bewertung: 0 Bewertung: 0 Bewertung: 0 Bewertung: 0 (0 Rating)
Beschreibung:

Zum Spitzenmodell TRI TRACER 1000 wurde die erste Compact Cassette von NAKAMICHI dazu gegeben.

Nakamichi war schon sehr früh Zulieferer von Compact Cassetten Laufwerken. 1973 begann in Deutschland der HiFi-Boom mit dem ELAC CD 400. Das Gerät ELAC CD 520 hatte bereits DNL und DOLBY. Es waren allesamt NAKAMICHI Rekorder, sozusagen unter anderer Flagge. Selbst das Flaggschiff 1000 mit ersten 3 Köpfen, dem sogenanten TRI TRACER, wurde als ELAC verkauft. Danach startete NAKAMICHI durch, mit Geräten wie 250, 350, 550... bis zum Dragon.

ELAC legte ebenfalls eine Cassette zu den Geräten CD 400, CD 500 und CD 520. Diese erste Cassette von ELAC ist mit der NACAMICHI zu 100% identisch. Lediglich wurde auf die A-Seite der ELAC-Cassette Musik aufgespielt. Hier zu hören:

https://www.youtube.com/watch?v=NdescjyNbIE

ELAC- und NAKAMICHI- Compact Cassetten... ein Hersteller. Wahrscheinlich schon TDK. Denn spätere NAKAMICHI-Cassetten stammen von TDK. Es sollen besonders ausgesuchte Bänder sein, mit wenigen Drop Outs.

Demnächst in den SÜLTZ BÜCHERN "Besondere Compact Cassetten" und "Nacamichi".

0 Kommentare

Es wurden bisher keine Kommentare abgegeben.


Google Maps

Geotagging ist nur mit aktiviertem Javascript in einem Google-Maps-kompatiblem Browser verfügbar

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010