Videos

PHILIPS Cassetten Recorder 3300 3301 3302 SÜLTZ BÜCHER

  • von: Uwe H. Sültz
  • hochgeladen: 08.02.2018
  • Aufrufe:
  • Bewertung: 0 Bewertung: 0 Bewertung: 0 Bewertung: 0 Bewertung: 0 (0 Rating)
Beschreibung:

Die welterste Compact Cassette wurde im Januar 1963 von PHILIPS vorgestellt. Sie wurde in einer blauen Papphülle ausgeliefert. Die Bestellnummer war EL 1903. Die Cassette war schwerer als alle nachfolgenden Compact Cassetten. Sie wurde mit Schrauben und Muttern zusammengehalten, hatte keine Löschzungen. Bestückt war diese Cassette mit einem BASF-PES 18-Band. (Typ PES 18 bedeutet, dass die Trägerfolie aus Polyester (PE) besteht. Die Zahl besagt die Gesamtdicke des Bandes (Träger plus Magnetschicht), in diesem Fall 18 tausendstel mm). Der welterste Recorder EL 3300 wurde am 28.8.1963 vorgestellt. Parallel zu dieser Cassette wurde in Wien die Einloch-Kassette hergestellt. PHILIPS entschied sich aber für die von Lou Ottens vorgestellte Compat Cassette. Die Einloch-Kassette wurde nie in der Öffentlichkeit bekannt. Auf einem der Bilder ist eine interne PHILIPS Cassette zu sehen. Diese besitzt nur ein Vorspannband. PHILIPS gründete 1962 die PHONOGRAM. Es wurden u.a. für FONTANA, VERTIGO und MERCURY produziert. Die fertig bespielte Compact Cassette KOSTPROBEN entstand 1964 von PHILIPS und MERCURY. Diese Cassette wurde dem Recorder EL 3301 beigelegt. 1965 stellte PHILIPS anderen Herstellern die Technologie der Compact Cassette und Recorder zu Verfügung. Auf den Bildern ist die welterste Compact Cassette von MERCURY zu sehen, ebenfalls in einer Papphülle. Eine weitere Cassette zur Demonstration wurde im Ausland den Recordern beigelegt. DEMONSTRATION MUSICASSETTE Nr. 99252 CXF. Die Cassette lag in einer Papphüle mit Kunststoffbett zur sicheren Aufbewahrung. 1965 erscheinen die ersten fertig bespielten Kauf-Cassetten, die sog. MusiCassette. 1966 erscheint die erste BASF Compat Cassette (Bild) mit dem Logo MAGNETOPHONBAND BASF. Die Cassette wurde auch mit Schrauben und Muttern zusammengehalten. 1968 wurde das Logo abgelöst, jetzt ohne die Aufschrift MAGNETOPHONBAND. 1968 wurde STEREO eingeführt. Die erste Demonstrations-Cassette zeigt das Bild. Auch DOLBY wurde 1968 eingeführt.

0 Kommentare

Es wurden bisher keine Kommentare abgegeben.


Google Maps

Geotagging ist nur mit aktiviertem Javascript in einem Google-Maps-kompatiblem Browser verfügbar

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010